Ehrenamtlich helfen

Morning Tears begann als eine Organisation , die zu 100 % von Ehrenamtlichen(Freiwilligen) geleitet wurde, und Freiwillige tragen noch immer in wichtigem Umfang zu der Arbeit bei, die wir für die Kinder von Inhaftierten leisten. Als Organisation wachsen wir buchstäblich durch unsere Freiwilligen(Ehrenamtlichen), die die meisten der (neuen) Morning Tears Länder führen.

Die Leute, die wir suchen, sind dynamisch, professionell, verlässlich und motiviert. Im Gegenzug bieten wir die Chance, einen wirklichen Unterschied für die Kinder von Inhaftierten auszumachen, in einem Team aus vielen interessanten Personen, wichtige Berufserfahrung innerhalb einer internationalen gemeinnützigen Organisation zu sammeln und Unterstützung für künftige Stellenbewerbungen zu erhalten, wenn alles gut läuft.

Stuttgart und Umgebung

Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte

Beijing / Shanghai (China)

Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte

Schreiben Sie uns

Andere Länder

Möchten Sie eine Morning Tears-Niederlassung in Ihrem Land gründen, haben Sie spezifische Fähigkeiten anzubieten oder ist die Stellung, nach der Sie suchen, nicht aufgelistet? Dann sprechen Sie uns einfach an.

Schreiben Sie uns